Nachruf

Kurt Lellinger gestorben

Das Schulschach in Trier, Rheinland-Pfalz und Deutschland trauert um seinen großen Mentor.

Am 09. Januar 2017 ist Kurt Lellinger im Alter von 78 Jahren verstorben.

"Schach hilft Kindern, mannigfaltige Fähigkeiten und Charaktereigenschaften zu entwickeln, die im täglichen Leben sehr wichtig sind: Logik, die Fähigkeit, Dinge zu Ende zu denken und korrekte Entscheidungen zu treffen, und die Fähigkeit, Verantwortung für diese Entscheidungen zu übernehmen. Wir sollten unseren Kindern diese Chance bieten!"

Dieses Zitat zeigt sehr schön das Denken Kurt Lellingers. Im Zentrum seines Schaffens stand die Erkenntnis, dass Schach Kindern bei ihrer Entwicklung helfen kann. Dieser Erkenntnis folgend hat er viele Dinge im Bereich Schulschach in Bewegung gebracht: Er hat die Schulschachstiftung gegründet, das Schulschachpatent erfunden und sich über viele Jahre mit ganzer Kraft ehrenamtlich für das Schulschach eingesetzt. Für sein hohes Engagement wurde er u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet und es wurde ihm der Deutsche Schachpreis verliehen.

Aber auch als Mensch wird Kurt allen in Erinnerung bleiben, die ihm persönlich begegnet sind. Seine große Energie und die nicht zu bändigende Begeisterung, mit der er immer wieder andere angesteckt hat, werden in Erinnerung bleiben!

Die Schulschachgemeinde verneigt sich vor Kurt und seiner Lebensleistung!!

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir unser herzlichstes Beileid aussprechen.

Im Namen aller Freunde des Schulschachs

Bernd Mallmann (Schulschachreferent des Landes Rheinland-Pfalz)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

www.schulschach-trier.de

ist eine Homepage, die über Schulschachaktivitäten in Trier informiert.
Diese Seite will alle am Schulschach Interessierten immer aktuell über Entwicklungen, Ergebnisse und Vorhaben im Trierer Schulschachleben  unterrichten!

                         

Schach an der durch die Schulschachstudie berühmt gewordenen GS Olewig

Aktuell

Austragungsorte und Termine der diesjährigen Schulschachentscheide:

1. Bezirksentscheid Allgemeinbildende Schulen: 03.12.2016 in der Graf-Salentin-Schule in Jünkerath

2. Bezirksentscheid der Grundschulen: 28.01.2017 in der Idarbachtal-Grundschule in Idar-Oberstein

3. Landesmeisterschaft: 11.03.2017 in der Grundschule in Hillesheim